Die denkende Substanz © by Luke Elljot

Heute ist für mich ein fast schon religiöser Tag. Das folgende habe ich mir dazu notiert. Auch das Gedicht meines Onkels heute passt dazu.

Glauben. Es ist nicht einfach nur Glauben. Der Gedanke ist es der hinter allem steht was uns umgibt.

Wir sind erfüllt und umgeben von einer geistigen Welt.

Eine geistige, denkende Substanz die uns umgibt und alles erfüllt, Alles ausfüllt. Allem lebenden eine Seele gibt. Und manche können mit dieser Welt in Verbindung treten! Dieses unendliche Meer geistiger Energie durchschwimmen.

Die Welt in der wir leben, wird von dieser geistigen Substanz getragen.

Sie liegt hinter unseren sinnlichen und auch hinter unserer seelischen Welt und wir alle sind durch diese verbunden.

Sie durchdringt uns und macht uns zu Brüdern und Schwestern, im Geiste.

Denn so steht es geschrieben. Gott ist euch näher als Hände und Füße!“

Die Gedanken, die ,ich am häufigsten denke, werden mir im Leben wiederbegegnen. Und mich bis an mein Lebensende begleiten.

Danke für die Aufmerksamkeit!

Alles Gute, Gesundheit, Frieden und Harmonie.

Luke Elljot

Advertisements

Über Luke Elljot - Autor

Bei Beginn des Blogs 2015 war ich um jetzt genau zu sein 53. Ich möchte so über meine persönlichen guten Erfahrungen auf dem Gebiet der Gedankenkraft informieren. Inclusive den natürlichen Rückschlägen. Dazu habe ich auch ein Buch geschrieben: Lutz Jacobs, Gesundheit und Spiritualität. ISBN: 978-3 8442-3669-9 erhältlich beim epubli Verlag. http://www.epubli.de
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Depression, Gedankensphären, Glaube, Innere Haltung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s