In der Ecke, dem Winkel unserer Realität © by Luke Elljot

Jede Heldentat oder große Leistung die vollbracht wird, beweist mir, beweist uns allen, das sie vollbracht werden kann. So wie ein Galilei, Gandhi oder Mandela sie zum Beispiel vollbracht haben. Durch sie zeigt uns das Universum das wir untrennbar Teil des Großen und Ganzen sind. Es ist unser natürliches Erbe, das in jeder einzelnen Zelle in uns steckt, in jedem Molekül, in jedem Atom. Die natürliche Harmonie die dahinter steht, steht jedem zur Verfügung der sich entsprechend verhält. Was zu tun anscheinend unglaublich schwer ist.

Jedes vernunftbegabte Wesen, kann diese Kraft nutzen! Das einzige Wesen das mich davon abhält, abhalten kann bin nur ich selber. Ebenso, oder so ähnlich, verhält es sich sehr wahrscheinlich auch bei allen anderen, denke ich.

Doch ich glaube jetzt zu wissen,das ich/das man dazu nur den Mut aufbringen muss, an Wunder zu glauben!

Kann es tatsächlich sein das es so einfach ist?

Sehen wir uns um! Dieser ganze Planet ist ein Wunder! Jeder Atemzug ist ein Wunder!

Warum fällt es dann so schwer an Wunder zu glauben?

Statt dessen verkriechen wir uns immer wieder in der Ecke, dem Winkel unserer Realität. Die so begrenzt ist durch unsere Sinne und die Gerätschaften um diese zu erweitern.

Von dort die Welt zu sehen, ist so als ob ein Gibbon über den Pazifik segeln wollte. Er wird den Wind nie verstehen. Oder als ob man versuchte das Weltall mit einer Taschenlampe zu erleuchten.

Mut an Wunder zu glauben!

Es kostet ja nichts, und man tut ja keinem etwas.

Wer diesen Mut nicht schon hat…… also auf geht es.

Die Gedanken, die ,ich am häufigsten denke, werden mir im Leben wiederbegegnen. Und mich bis an mein Lebensende begleiten.

Danke für die Aufmerksamkeit!

Alles Gute, Gesundheit, Frieden und Harmonie.

Luke Elljot

Advertisements

Über Luke Elljot - Autor

Bei Beginn des Blogs 2015 war ich um jetzt genau zu sein 53. Ich möchte so über meine persönlichen guten Erfahrungen auf dem Gebiet der Gedankenkraft informieren. Inclusive den natürlichen Rückschlägen. Dazu habe ich auch ein Buch geschrieben: Lutz Jacobs, Gesundheit und Spiritualität. ISBN: 978-3 8442-3669-9 erhältlich beim epubli Verlag. http://www.epubli.de
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Glaube, Harmonie, Innere Haltung, Naturgesetze, Universum abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s