Bin wieder zuhause. Und werde weitermachen!! Meine Gedanken werden es richten. © by Luke Elljot

War ein sehr harter Gang und alles tut weh. Aber ich bin wieder zuhause. Rote Augen, im ganzen Gesicht geplatzte Adern. Muskelkater wie Bolle. Kann noch nicht so richtig lange klar denken. Zum Glück habe ich im alten Jahr schon einiges vorgearbeitet.

Danke für die vielen lieben tollen und herzlichen Grüße von Euch allen. Das tat wirklich gut. Habe mir anscheinend doch etwas zu wenig Ruhe gegönnt. Und Silvester etwas gesündigt. Na ja, die Rechnung kam ja prompt. Zumindest weiß ich jetzt, was ich vermeiden muss.(Wusste ich schon vorher. Aber glücklicher weise sind wir alle nicht perfekt… ich zumindest nicht)

Ich bin dankbar für diese Erfahrung. Da wird man genau richtig geerdet! Alles fängt bei einem  klar strukturiertem Tag an, mit entsprechenden Ruhephasen. Meinen Tag einrichten und sich daran halten. Die Musik lasse ich auch weg und schreibe nur noch. Als nächstes wieder „Morgenrot“. Ein zwei Artikel pro Woche, wenn es geht auch mal drei. Aber ich werde sehen.

Vielleicht war es ja ein Hinweiß, mich auf das wesentliche zu konzentrieren.

Danke für die Aufmerksamkeit!

Alles Gute, Gesundheit, Frieden und Harmonie.

Luke Elljot

U N D   D A N K E

Advertisements

Über Luke Elljot - Autor

Bei Beginn des Blogs 2015 war ich um jetzt genau zu sein 53. Ich möchte so über meine persönlichen guten Erfahrungen auf dem Gebiet der Gedankenkraft informieren. Inclusive den natürlichen Rückschlägen. Dazu habe ich auch ein Buch geschrieben: Lutz Jacobs, Gesundheit und Spiritualität. ISBN: 978-3 8442-3669-9 erhältlich beim epubli Verlag. http://www.epubli.de
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Epilepsie, Glaube, Innere Haltung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s