2017

© by Luke Elljot

Jeden Tag begrüßen, wie ein neues Jahr!

Die KRAFT haben zu erkennen wer ich wirklich bin.

Den MUT haben voran zu gehen und zu handeln.

Und den GLAUBEN daran es auch wirklich zu tun.

Doch Wissen wendet sich nicht von selber an. Ich muss es tun.

 Immer wieder, bis es mir in Fleisch und Blut übergegangen ist.

Wenn wir die Zeit bedenken, die viele Menschen damit verbringen, andere von ihren Idealen zu überzeugen, die sich nicht selten im Jahresrhythmus verändern. Und die meist aus zweifelhaften Quellen kommen. Was könnten diese alles wundervolles tun, wenn sie sich auf eines Konzentrierten und dies in sich befreiten. Liebe und Harmonie.

In sich selber wohlgemerkt! 

Welche Wunder könnten wir alle vollbringen, wenn wir uns alle auf     dieses speziell definierte Ziel ausrichteten.

Nichts ist so weit fortgeschritten.

Daß der Mensch es zwingt und greift.

Den fernsten Stern trifft noch sein Blick,

im kleinen ist der Mensch ein All.

Das Kraut heilt seinen Leib,Damit es dort Verwandtschaft finde.

Des Menschen Dienerschar,

ist größer als er denkt;

Mit jedem Schritt, tritt er nieder er, was ihm zur Lindrung ist,

Wenn Leid ihn blaß und schwach dahingestreckt,

Oh Liebesmacht! Der Mensch ist eine Welt.

Und eine andre ist ihm Dienerschar.

– George Herberts –

Durch meine Erkrankung haben sich all die Bücher die ich vorher schon gelesen habe, zusammengefügt und auf einmal einen Sinn ergeben.

Die Gedanken, die ,ich am häufigsten denke, werden mir im Leben wieder begegnen. Und mich bis an mein Lebensende begleiten.

Danke für die Aufmerksamkeit!

Alles Gute, Gesundheit, Frieden und Harmonie.

Luke Elljot

Advertisements

Über Luke Elljot - Autor

Bei Beginn des Blogs 2015 war ich um jetzt genau zu sein 53. Ich möchte so über meine persönlichen guten Erfahrungen auf dem Gebiet der Gedankenkraft informieren. Inclusive den natürlichen Rückschlägen. Dazu habe ich auch ein Buch geschrieben: Lutz Jacobs, Gesundheit und Spiritualität. ISBN: 978-3 8442-3669-9 erhältlich beim epubli Verlag. http://www.epubli.de
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Dankbarkeit, Harmonie, Innere Haltung, Vertrauen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu 2017

  1. portapatetcormagis schreibt:

    Ich wünsche Dir alles Gute für das neue Jahr! 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Ich wünsche dir zum neuen Jahr –
    ich wünsche dir für jeden Tag im neuen Jahr –
    ich wünsche dir für heute – morgen – immerdar,
    alles das was dich glück-selig macht.
    Ich erlaube mir dir eine Umarmung von Herz zu Herz …
    Segen …. und vieles mehr!
    M.M.

    Gefällt 2 Personen

  3. die_zuzaly schreibt:

    servus Dir –
    auch das sind meine Gedanken an dich für die Zukunft –
    die aus dem innersten des Herzens kommen –
    Wünsche sind wie Träume – nur du selbst kannst ihnen Bedeutung zuführen
    und abwägen ob sie Dir auch gut tun –
    Ich meide Personen die mir durch falsche Worte Wünsche ausdrücken –
    und/aber eigentlich das Gegenteil meinen –
    bei diesen Menschen beende ich meine Freundschafts-Periode
    Deine geschriebenen Worte tun mir gut
    liebe Neujahrsgrüße aus Hildesheim – die auch von Herzen kommen
    und viele viele 🍀💚🍀Glücksmonente🍀💚🍀
    die_zuzaly
    Namaste 🙏

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s