Die Welt schöner denken © by Luke Elljot

Die Welt schöner denken

Wer die Stimme des Geistes , den tonlosen Ton, hören und verstehen will, der muß das Wesen geistiger Versenkung kennenlernen.

Gleichgültig geworden gegenüber den Gegenständen der Sinneswahrnehmung, muß der Mensch den Herrscher der Sinne suchen, den Gedankenerzeuger, ihn, der die Täuschungen erweckt.

Der Verstand. Er ist der große Schlächter des Wirklichen.

Denn:

Erst wenn ihm seine eigene Gestalt als wesenlos erscheint, so wie beim Erwachen alle Gedanken , die er im Traum gesehen.

Erst wenn er aufgehört hat die Vielen zu hören, kann er den einen unterscheiden.

Den inneren Ton, der die äußeren Klänge zum Ersterben bringt.

-H.P. Blavatsky „Die Stimme der Stille“

Oder wie der grichische Philosoph aus der Tonne sagte. „Der Mensch glaubt nicht was er sieht, er sieht was er glaubt.

Wie schön könnte die Welt sein, wenn alle bei dem blieben was diese beiden Wissenden schon vor langer Zeit sagten.

Die Gedanken, die ,ich am häufigsten denke, werden mir im Leben wieder begegnen.

Danke für die Aufmerksamkeit!

Alles Gute, Gesundheit, Frieden und Harmonie.

– Luke Elljot –

Advertisements

Über Luke Elljot - Autor

Bei Beginn des Blogs 2015 war ich um jetzt genau zu sein 53. Ich möchte so über meine persönlichen guten Erfahrungen auf dem Gebiet der Gedankenkraft informieren. Inclusive den natürlichen Rückschlägen. Dazu habe ich auch ein Buch geschrieben: Lutz Jacobs, Gesundheit und Spiritualität. ISBN: 978-3 8442-3669-9 erhältlich beim epubli Verlag. http://www.epubli.de
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Dankbarkeit, Glaube, Harmonie, Innere Haltung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s