Das höchste Gut….. © by Luke Elljot

Das höchste Gut…..

Jeder hat sich die grösste Frage die uns seit Menschengedenken, bis zum heutigen Tag umtreibt sicher schon einmal selbst gestellt:

Was ist das höchste Gut?

Ich habe mein Leben vor mir. Kann es nur einmal leben! Was also soll ich tun um ihm den höchsten Sin zu geben? Doch wie soll ich es tun? Wie soll ich es leben, dieses Leben! Ich habe keine zweite Chance!

Was ist der edelste Gegenstand den ich bekommen kann? Geld? Güter? Was ist in meines Wünschens Sinn, die höchste Gabe, die ich begehre? Wissen? Macht?

Immer wieder wurde mir gesagt das es der Glaube in Verbindung mit Religion ist. Und damit verbunden das Begehren. Ich konnte das nie glauben. Schon früh habe ich verstanden was die Kirchen schon alles angerichtet haben… im Namen Gottes.

Doch Paulus hat geschrieben; „Hab ich den Glauben doch die Liebe nicht, so bin ich Nichts!

Denn von allen ist die Liebe ist die größte.“

Oder gibt es mehrere Glauben?

Ich, wir alle empfehlen ja gerne das, worin wir stark sind. Doch meine Stärken verändern sich mit dem altern. Woran will ich dann erkennen, was ich denn nun empfehlen soll? Die Jugend wie das Alter hat so seine Seiten!

Aus meiner Sicht der Dinge übersetze ich mir Liebe mit Harmonie. Wenn ich keine Harmonie habe, ist mein Leben, wenig Lebenswert. Und dem universellen Naturgesetz zufolge ist Leben ohne Harmonie unmöglich. Was ist dann Glauben? Ohne Harmonie! Sie bleibt immer die gleiche. Nur was wir sehen ändert sich.

Auch wenn sie sich unserem begrenzten Wahrnehmen, oder unseren begrenzten Wahrnehmungsfähigkeiten entziehen mag. Die Universelle Intelligenz oder eben die Harmonie! Harmonie ist in allem, was existiert. Sieht man sich die Pflanzen und Tiere dieser Welt an. Unser Sonnensystem. In der Harmonie der Subatomaren Teilchen.

Immer wenn ich Harmonie in mir gefunden habe, wurde mein Leben ruhiger.

Was Harmonie für mein Leben bedeutet?

Zumindest schließt sie alles aus, was anderen Menschen wie auch immer gearteten Schaden zufügen könnte. Was Menschen tun, oder getan haben spricht aber oft eine andere Sprache. Immer wieder wird zu dem was ich hier schreibe gesagt, das sich dadurch immer wieder nur Eigennutz und Egozentrik verwirklichen.

Das stimmt!

Wie jeder einzelne das deutet und was er daraus macht soll ihm überlassen bleiben. Ich möchte nur zum nachdenken anregen. Vielleicht sogar dazu, sich neue Gedanken zu machen! Neue Welten zu entdecken von denen ich keine Ahnung habe!

Wie sagt eine alte chinesische Weisheit;

Im Meer des Lebens, im Meer des Sterbens. In beiden müde geworden,  sucht meine Seele den Berg,

an dem alle Flut verebbt.“

Die Entscheidung was jeder einzelne aus dem gesprochenen oder Geschriebenen Wort MACHT . Trifft jeder für sich selber alleine!

Doch an Harmonie selbst gibt es nichts zu deuteln.

Denn Harmonie ist;

Geduld –

„Harmonie ist langmütig“

Güte –

„Harmonie ist entgegenkommend und freundlich“

Grossmut –

„Harmonie verzeiht!“

Höflichkeit –

„Harmonie ist allen gleich und respektvoll gegenüber“

Demut –

„Sie stellt sich nicht über andere!“

Selbstlosigkeit –

„Harmonie kümmert sich nicht nur um sich selbst“

Gleichmut –

„Sie lasst sich nicht verbittern“

Arglosigkeit –

„Sie will anderen nicht Schaden“

Aufrichtigkeit –

„Sie sucht keine Ungerechtigkeit, sie sucht Wahrheit“

Und das bedeutet für mich Harmonie!

Ich bin aber auch ehrlich genug zu sagen, das ich noch weit entfernt davon bin es vollkommen so zu leben, wie ich es schreibe. Aber ich arbeite daran!

Die Gedanken, die ,ich am häufigsten denke, werden mir im Leben wieder begegnen.

Danke für die Aufmerksamkeit!

Alles Gute, Gesundheit, Frieden und Harmonie.

Luke Elljot

Advertisements

Über Luke Elljot - Autor

Bei Beginn des Blogs 2015 war ich um jetzt genau zu sein 53. Ich möchte so über meine persönlichen guten Erfahrungen auf dem Gebiet der Gedankenkraft informieren. Inclusive den natürlichen Rückschlägen. Dazu habe ich auch ein Buch geschrieben: Lutz Jacobs, Gesundheit und Spiritualität. ISBN: 978-3 8442-3669-9 erhältlich beim epubli Verlag. http://www.epubli.de
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Glaube, Harmonie, Innere Haltung, Spiritualität abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Das höchste Gut….. © by Luke Elljot

  1. die_zuzaly schreibt:

    servus Dir 😀
    irgendwie bringe ich Harmonie mit den Gleichgewicht des Lebens in Verbindung Yin&Yang (Mann&Frau) – des Universums – der Fauna und Flora … in uns Menschen selbst – kippt diese Harmonie verschwindet jegliche Existenz …Farben und Stimmenfarben harmonieren ebenso miteinander … harmonischen Klänge erfreuen und machen glücklich …. u.s.w.
    Danke für diesen besinnlichen Beitrag …
    nette Grüße zum Sonntag Dir
    Namaste ❤ – die_zuzaly

    Gefällt 1 Person

    • Genau das wollte ich damit sagen! 🙂
      Hab nur andere Worte genommen. Oder sie sind in mich hin eingefallen. Denkanstoß war ein Satz von Emmerson. Aus dem Gedächtnis…..“ Uns allen werden Fingerzeige gegeben denn der Lauf aller Dinge lehrt uns Vertrauen.. Es gilt nur Aufmerksam zu lauschen.“ Alles Liebe für dich! Luke

      Gefällt 1 Person

  2. Ich denke das leben ist das höchste gut

    Gefällt 1 Person

  3. Nachtpoetin schreibt:

    Ich möchte noch eine Komponente hinzufügen:

    Harmonie ist ZUFRIEDENHEIT!
    Ohne innere Harmonie keine Zufriedenheit, ohne innere Zufriedenheit, mit dem, was ist, keine Harmonie.

    Alles Liebe
    Nachtpoetin

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s