Die Welt schöner denken. Eine Initiative © by Luke Elljot

„Das Universum will nicht die Verkümmerung sondern das ständige Wachstum in den Gesetzen der universellen Schöpfung. Es will die ständige fortschreitende Vervollkommnung und Vollendung aller Wesen.“

– frei nach Sapiens –

Es ist nichts unrechtes daran, wenn ich den Wunsch nach Wohlergehen und Wohlstand habe. Denn wenn ich in Fülle lebe, kann ich besser wirken und besser der Gemeinschaft einen guten Dienst leisten. Denn darum sollte es vor allem gehen.

Darum welchen Nutzen ich dem Großen und Ganzen bringen kann.

Mir geht es nicht um Gewinnmaximierung.

Ein Wohlergehen und ein Wohlstand der von innen kommt, hat damit nichts zu tun.

Ein weiser Mann sagte einmal:

Es ist den Menschen meist nicht klar das sich das Himmelreich vollständig hinunter bis zu dieser Erde bis in uns hinein erstreckt. Es ist uns sogar näher als Hände und Füße!“

Ein erfülltes reiches Leben an Reichtum festzumachen ist nur ein Beweis für ein Leben voller geistiger Armut. Die Freiheit mit den Dingen dieser Welt ungebunden umzugehen ist hingegen ein Zeichen spiritueller Reife.

Unser Handeln und der Wunsch nach Wachstum ist in uns und in die ganze Natur hineingeboren. Wachstum ist ein fundamentaler Impuls des Universums. Und ich kann diesem Impuls ohne bedenken folgen. Solange ich nicht nur meinen eigenen Vorteil im Sinn habe, sondern den Nutzen für alles in der Natur lebende und befindliche.

Jeder kann seine Arbeit auf eine ganz bestimmte Art und Weise tun. Egal was er/sie macht, wer es ist und wo er sich befindet.

Wenn alle zusammen in dieser gleichen Weise denken und handeln, was mag dann alles möglich sein?

Und das ist mein Aufruf! Schreibt alle mit! Teilt diese Gedanken! Eine Welle auslösen die die ganze Welt erfasst!

Egal was ich mache, der Schlüsselgedanke hinter allem muss der sein, diesen Gedanken von universellem Wachstum zu vermitteln.

Wachstum ist das Drängen der formlosen denkenden Substanz, in den größeren Ausdruck in uns!

Wo Wachstum aufhört, drängt Tod und Auflösung nach vorne. Und genau das geschieht im Moment überall. Es liegt an uns allen, das zu ändern.

Mein Blog erklärt warum ich das so schreibe!

Die Gedanken, die ,ich am häufigsten denke, werden mir im Leben wieder begegnen.

Danke für die Aufmerksamkeit!

Alles Gute, Gesundheit, Frieden und Harmonie.

Luke Elljot

Advertisements

Über Luke Elljot - Autor

Bei Beginn des Blogs 2015 war ich um jetzt genau zu sein 53. Ich möchte so über meine persönlichen guten Erfahrungen auf dem Gebiet der Gedankenkraft informieren. Inclusive den natürlichen Rückschlägen. Dazu habe ich auch ein Buch geschrieben: Lutz Jacobs, Gesundheit und Spiritualität. ISBN: 978-3 8442-3669-9 erhältlich beim epubli Verlag. http://www.epubli.de
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Glaube, Innere Haltung, Unsere Aufgabe abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s